Elektro Syrovy Elektro Syrovy

www.syrovy.at - +43 664 211 16 26- e-Mail:office@syrovy.at

Hauptmenue

  Sie befinden sich hier: Home > Bio-netzfreischaltungen

Elektro Syrovy

Elektro Syrovy

Ihr Elektro Installationsunternehmen in Wien Oberlaa

Bio-Netzfreischaltungen

Funktionsweise eines Netzfreischalters

In einem Einfamilienhaus werden beim Bau mehrere hundert Meter Stromkabel verlegt. Unterteilt in verschiedene Stromkreise laufen diese im Verteilerkasten zusammen, wo eine Netzspannung von 220 Volt angelegt wird. Damit wird gewhrleistet, dass jederzeit im gesamten Stromkreis elektrische Energie abrufbar ist.

Es ist allerdings ein altbekanntes physiaklisches Phnomen, dass beim Durchfluss von elektrischer Energie durch einen Leiter ein elektromagnetisches Feld entsteht. Doch selbst wenn kein Verbraucher an das Stromnetz angeschlossen ist, kann allein die angelegte Netzspannung ein elektrisches Feld erzeugen. Die Strke eines solchen Feldes ist zwar geringer als bei eingeschaltetem Verbraucher, fr elektrosensible Menschen kann dies allerdings zu einer Beeintrchtigung fhren.

Abhilfe schafft hier der Einbau einer Netzfreischaltung. Eine Netzfreischaltung wird im Verteilerkasten hinter der Sicherung eingebaut und hat die Aufgabe,nach dem Abschalten des letzten Verbrauchers die Netzspannung mechanisch zu trennen. Anschlieend wird von der Netzfreischaltung eine schwache Prfgleichspannung zwischen 3 und 12 V auf die Phasenleitung angelegt. Diese hat die Aufgabe, dem Netzfreischalter mitzuteilen, dass ein Verbraucher eingeschaltet wurde. Die Netzfreischaltung sorgt dann dafr, dass die Netzspannung wieder hergestellt wird und es zu einem Stromfluss kommen kann. Vorraussetzung fr das Funktionieren einer Netzfreischaltung ist, dass keine Verbraucher eingeschaltet sind. Netzbetriebene Uhren oder Radiowecker drfen deshalb im betreffenden Stromkreis ebensowenig angeschlossen sein wie beispielsweise Fernseher oder CD-Spieler im Stand-by Modus.

Will man nur bestimmte Rume (z.B. Schlafzimmer) mit einer Netzfreischaltung ausstatten, so sollte dies bereits beim Bau bercksichtigt werden, indem fr diese Rume jeweils ein eigener Stromkreis mit Netzfreischalter installiert wird.

^ zum Seitenanfang

 

Submenue